Hit and Miss – don’t cling to your first idea!

When I first saw this dress in the clearance area at House of Fraser I thought – NICE pattern. Hmmm, not really a summer dress in this colouring. A few reductions later and along with a scarf for a friend the dress found its way to me. I have posted some of my Polyvore boards here before – and it is something I do frequently to make up my mind if I want an addition to my wardrobe or not.

Thought the (fake) fur collar gives it a wintery look and liked the idea on poly very much. Rich colours, silnky materials, bike friendly cut. Tuck a black shirt underneath and the (fake) fur collar with a brooch on top. Kneehigh boots, leopard clutch and a bright beret.Golden OctoberGolden October by misskittenheel featuring a tree picture

A bad hair day, no make-up and when I saw the pics I wasn’t happy. OMG! This outfit needed editing. Yes I saw myself before in a mirror – but sometimes we see what we ant to see. And this one was the most flattering of these shots. For my cleavage this is a no go! This is BAD, BAD, BAD.
2014-12-14 samya dress 10

A bit of make-up, a better hair day and the help of a friendly scarf are a vast improvement. I am still unsure if the dresses sleeves are too puffy for my liking. Love the dress as a skirt though. And this has to be worn with proper heels.
Golden October

This is the last of my collages – I made this before Christmas and before I really discovered Pinterest. Multiple pics which you can pin/ share are much, much better. Happy pinning!
2014-12-14 sanya
dress: Samya, summer season 2014
shirt: no name
boots: Evans, ca. 2007
leopard clutch, brooch  + fake) fur collar: vintage

Als ich das erste mal dieses Kleid im Clearance (Räumungsecke) auf der House of Fraser webseite sah, dachte ich NETTES Muster. Ein paar Reduzierungen später und das Kleid war zusammen mit einem Schal für eine Freundin zu mir unterwegs. Ich habe hier schon mehrfach meine Polyvore Kollagen gepostet. Diese Kollagen benutze ich regelmässig zur Entscheidungsfindung ob ich meine Gaderobe erweitern soll oder nicht. 
Dachte der (Kunst-) Fellkragen gibt dem ganzen einen winterlichen Look. Auf Poly gefiel mir das ausnehmend gut. Satte Farben, glattes Material, fahrradfreundlicher Schnitt. Einfach ein schwarzes Hemd oder Shirt drunter und den (Kunst-) Fellkragen obendrüber. Dazu noch kniehohe Stiefel und eine farbige Baskenmütze.
Ein Bad-Hair-Day, kein Make-Up und als ich die Bilder sah – ohhhhGottoooohGott! Dieses Outfit brauchte eine Überarbeitung. Ja, ich habe mich vorher im Spiegel gesehen – aber manchmal schaut man nicht richtig hin. Und das hier ist noch das vorteilhafteste Bild. Für meine Oberweite ist das ein no-go! Das ist SCHLECHT, SCHLECHT, SCHLECHT.Dies ist die letzte meiner Kollagen. Die ist vor Weihnachten und bevor ich wirklich  Pinterest für mich entdeckt habe, entstanden. Eine Sammlung aus Bildern, die man teilen kann ist viel, viel besser – in diesem Sinne: fröhliches pinnen!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Hit and Miss – don’t cling to your first idea!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s