Shop with Me: Christmas Dresses in the Sale!

I already spent more in the sales than I wanted but look at this beauty – and it is still available in larger sizes. Though I wear a US20 at Lane Bryant I am stuck between 2XL and 3XL at Modcloth. And taking in is usally easier than adding…  So, here is one cute dress for next Christmas – half price – just keep in mind not to spend more than 150 EUR including postage – otherwise you also have to pay import charges and not just taxes!
Ich habe dieses Jahr schon mehr im Winterschlussverkauf ausgegeben als ich wollte, aber schaut euch das hier mal an. Einfach süß, das Baumkugel-Kleid! Und es ist noch in den grossen Grössen verfügbar. Und Weihnachten kommt auch nächstes Jahr weider. Bei Lane Bryant passt mir meistens eine US Grösse 20 (entspircht ca EU50 und UK22). Bei Modcloth nehme ich lieber eine 3XL, auch wenn ich zwischen 2 und 3XL in der Grössentabelle stecke. Kleiner machen ist halt leichter!  Nicht vergessen, ab 150 EUR inkl. Versand kostet es zusätzlich zur Umsatzsteuer auch noch Zoll!

And this is the final dress I sooooooo want to have from Boden’s 2014 winter collection – the lovely beatrice dress. Yep, a 1950s/1960s style brocade dress – fancy, but not too fancy for a date night (or for the office Christmas party). Currently at roughly the quarter of the original price. And at that price it’ll be mine!
Dies ist das letze Kleid, dass mir sehr, sehr gut in der Winterkollektion 2014 von Boden gefallen hat – Beatrice. Yep, ein 50ger/60ger Brokatkleid – fein, aber nicht zu fein für ein Date (oder für die nächste Büro-Weihnachtsfeier). Momentan für fast ein Viertel des eigentlichen Kaufpreises zu haben und für den Preis ist es jetzt zu mir unterwegs!

And something elso that is on half price in the sale – this gorgeous blue scuba pencil dress from Dorothy Perkins – at only 22 €.
Noch ein Schnäppchen, diemal für nur 22 € – das Scubakleid von Dorothy Perkins!

Advertisements

Adventskalender: #OOTD I’ll be home for Christmas

This year is going to be special – I’ll be home for Christmas. That isn’t really that new. I am always kind of home for Christmas. This year however, my parents are staying in my bachlorette pad. We will be a merry bunch for Christmas eve: the friends with whom I usually celebrate Christmas Eve, her parents who moved over from the States to be closer to their only daughter, my neighbour (and ex-boyfriend), another friend and her fiance, as well as my parents and I. My man won’t join us – he doesn’t do Christmas. We will have coffee, cake and savouries and go to the local English service. Some more sherry or bubbly at my place later and possibly some mild clubbing with my man after the parents have gone to bed.

This outfit however is the one I’ll wear for Boxing Day, the second day of Christmas. I fell badly in love with this tartan beauty (which is sold out now at Boden). It is ever so classy (I was lucky to get in on a 40% sale). For a festive look I teamed it with vintage mink and a sparkling brooch. The fascinator is a thin golden headband on which I clipped two shoe clips (looked even for me a bit over the top on my heels). No handbag featured. But Christmas with the family is more about bringing a basket along for the presies for the kids. 2014-12-14 tartan
dress: Boden’s Isla Dress
shoes: Halle Berry Collection at Deichmann (2013?)
mink scarf, shoe clips/fascinator, rhinestone brooch: vintage
lipstick: MAC Russian Red

Dieses Jahr ist Weihnachten etwas ganz besonderes. Ich werde Weihnachten zuhause sein. Das klingt jetzt nicht ganz so neu. Schliesslich bin ich Weihnachten immer irgendwie auch zuhause. Allerdings kommen meine Eltern dieses Jahr zu mir in meine Jungesellinnen Wohnung. Wir werden Heiligabend eine fröhliche Runde sein: die Ffreunde, mit denen ich schon seit Jahren Heiligabend feiere, die Eltern meiner Freundin, die aus den Staaten zu ihrer einzigen Tochter gezogen sind, mein Nachbar (und Ex-Freund) und eine weitere gute Freundin und ihr Verlobter, meine Eltern und ich. Mein Privatleben wird nicht dabei sein – Weihnachten ist nicht seins. Es gibt Kaffee und Kuchen (und auch etwas herzhaftes), dann geht es in den englischen Gottesdienst hier in der Stadt. Danach kehren wir wahrscheinlich zurück zu mir – für Sherry und Schampus (oder Sekt). Mal sehen, vielleicht gehe ich dann noch mit meinem Freund (auch als „das Privatleben“ bezeichnet) tanzen, wenn die Eltern im Bett sind.

Dieses Outfit ist das, was ich am zweiten Weihnachtstag zur Familienfeier tragen werde. Ich hatte mich vor einiger Zeit übel in das Karokleid von Boden verguckt. Zum Glück habe ich es im Sale (40% ermässigt!) bekommen. Für einen festlicheren Look trage ich einen Vintage-Nerzschal. Der Fascinator ist ein dünner goldener Haarreif an den ich zwei Schuhclips gemacht habe. Selbst für mich waren die an den Schuhen etwas des Guten zuviel! Keine Handtasche – aber Weihnachten hat man meist eh einen Korb dabei für die Geschenke für die Kinder.

Adventskalender: Beauty Time + Shower Cap GiveAway

On Saturday while shopping for some rather mundane neccessities I ended up buying one of these Christmas pamper gifts for me: a shower gel and a body lotion smelling of oranges, cloves and cinnamon by Dresdener Essenz. Plus one of their bath salts. This is a warm, lovely fragrance – something that works for winter and not just for Christmas. Feels a bit like a warm embrace – am quite smitten!

Am Samstag, während ich einige sehr profane Dinge einkaufen musste, ist mir dieses Geschenk-Set in die Hände gefallen und habe es spontan für mich selber gekauft. Es besteht aus einer Winterdusche und einer Bodylotion, die wohlig warm nach Orangen, Nelken und Zimt duften. Dazu habe ich mir noch das passende Winterbad der Dresdener Essenz gekauft. Ein toller Duft, nicht nur für Weihnachten! Ich bin ganz hin- und weg von dem Set.

IMG_0207.JPG

None of my give-aways are sponsored and I am still learining the ropes. Like last time when I made this rafflecopter one, (which is still open, nudge, nudge) only to find out it doesn’t work on my blog. Gnaaaaah….
Anyway  – for this one. all you need to do is leave a comment „SHOWER“ on this blog and I will pick a lucky winner for this retro showercap next Sunday, the 4th of advent. Will only ship within Europe (am counting the UK into this one).

Keins meiner Give-Aways is gesponsort und ich lerne hier immer noch verdammt viel. Wie beim letzen Mal, als ich eine Rafflecopter-Verlosung eingerichtet habe, die zwar leider nicht mit meinem Blog kompatibel ist, aber dafür immer noch läuft! Anyway – alles was ohr diesmal tun müsst: hinterlasst einen Kommentar „SHOWER“ auf dem Blog und am vierten Advent ziehe ich einen glücklichen Gewinner für die Duschhaube im Retrolook. Versand erfolgt nur innerhalb von Europa.

IMG_0208-0.JPG

Adventskalender: Ho, Ho, Home sweet Home

St. Nicholaus is the day for which I usually put up my tree. For quite a few years now I have a party before Christmas. So no party pics today but some of my white tree with pastel baubles and my überkitsch 1950s nativity.

Nikolaus ist meist der Tag an dem ich meinem Weihnachtsbaum schon geschmückt habe. Seit einigen Jahren habe ich am 2. oder 3. Adventssamstag eine Party. Heute aber keine Partybilder (auch morgen nicht!), sondern ein paar Bilder meines weissen Weihnachtsbaumes und der restlichen Deko, inklusive meiner superkitschigen 50er Jah1526225_10152121181624919_1712342822_n
OLYMPUS DIGITAL CAMERA    2014-12-07 14.28.40-1

2013-12-24 15.18.03-2
Last Christmas Eve: tea for one before meeting friends for Church and Clubbing

2014-12-07 12.13.23-3

20100103radiator-xmas

As you can spot, my cards from 2009 – hmmm, must take pics this year again!

20100103winterwonderland

Baby, it’s cold outside! A few winters ago…

Adventskalender: #GiveAway Demitasse / Espresso Cup

It is give-away Monday on the Advent calendar. Up for grabs untill December 29th is this pretty vintage demitasse. Handcrafted and painted with a floral pattern this is a lovely addition for your espresso cups.

Heute ist #GiveAway Montag in meinem Adventskalender. Bis zum 29.12 könnt ihr an der Verlosung für diese entzückende kleine Moccatasse teilnehmen. Diese Vintage-Tasse ist handgefertigt und gemalt und eine schöne Ergänzung für eine Sammlung von Espresso-Tassen.

2014-12-07 12.13.23-3

2014-12-07 12.15.34-1 2014-12-07 12.15.52-1 2014-12-07 12.16.06-1 2014-12-07 12.16.30-1

Hooray – Worpress doesn’t allow me to operate a give-away service – here is the link – I still hopes it works. If not – please let me know!
a Rafflecopter giveaway

Adventskalender: Fa la la la la, la la la la

„Tis the season to be jolly,
Fa la la la la, la la la la.
Don we now our gay apparel,
Fa la la, la la la, la la la.“

This feels very jolly – festive casual if you want to annoy your surroundings. For work I ditch the red boots. But all in all a splendid outfit for the Christmas market. Time to tune in again on Radio Snowflake to drive the colleagues nuts…

Jolly, holly, dolly... anyway - time to carol on!

Jolly, holly, dolly… anyway – time to carol on!

dress: Marks and Spencer
red cardigan: dream of the cropModCloth
boots: duoboots.com
tartan scarf: Primark
brooch: vintage
pillbox hat: House of Fraser

Fröhlich, festlich im Alltag, perfekt um die Weihnachtshasser zur Räson zu bringen.  Für ein Arbeitsoutfit lasse ich die roten Stiefel weg.  Auch ein guter Look für den Weihnachtsmarkt. Jetzt noch  Radio Snowflake einschalten und die Kollegen drehen durch…

Adventskalender: Make your own Glühwein!

The air is crisp outside and the Christmas markets are back in town. Mulled wine or Glühwein is a drink I enjoy quite often not very much. Too sweet, awful wine as a base and hardly any spices, luke warm in an ungly mug is the harsh reality of many stalls out there. It makes you appreciate „your“ usual one even more. One of my favorite markets was the one in Manchester with the neogothic town hall as a back drop. How quaint!

Sometimes however you want to make your own mulled wine.
This is my recipe:

  • a bottle of drinkable (dry) red wine
  • 2 cinnamon sticks
  • 3 star anise
  • 3 cloves
  • 1 orange, sliced
  • 2 pods of cardamon
  • a touch of nutmeg
  • a couple of pink peppercorns
  • 2-3 tablespoons of muscova (or cane) sugar

A copper kettle would be very appropriate, but actually any kettle will do, even if it won’t impress your guests. Make sure it just simmers and doesn’t get to boil (or else the alcohol will evaporate). To serve put in heatproof glasses (or your assorted collection of Christmas market mugs). Some gingerbread and/ or plums in bacon go rather nicely along. Prost!

Manchester Christmas Market

Manchester Christmas Market

Draussen wird es wieder klirrend kalt und der Weihnachtsmarkt ist wieder in der Stadt. Glühwein ist eines der Getränke das ich sehr, sehr oft nicht mag. Meist zu süss, mit einem schlechten Wein als Basis, kaum Gewürze und lauwarm in einer hässlichen Tasse ist leider viel zu oft die Realität an so manchem Stand. Man schätzt dann „seinen“ Stand um so mehr, wenn man ihn denn gefunden hat. Einer meiner Lieblingsmärkte war der German Market in Manchester. Das neugotische Rathaus im Hintergrund war einfach eine grandiose Kulisse!

Manchmal mache ich aber auch meinen eigenen Glühwein. Und das ist mein Rezept:

  • eine Flasche trinkbaren (trockenen) Rotwein
  • 2 Zimtstangen
  • 3 Sternanis
  • 3 Nelken
  • eine Orange in Scheiben
  • 2 Kardamon-Kapseln
  • eine Prise Muskat
  • ein paar Rosa Pfefferkörner
  • 2-3 Esslöffel Muscova oder braunen Rohrzucker

Ein Kupferkessel wäre natürlich sehr adäquat, aber eigentlich tut es irgendein Tops, auch wenn der dann nicht unbedingt die Gäste beeindruckt. Den Glühwein nur erhitzen, nicht aufkochen lassen (sonst verdunstet der Alkohol). Dann in hitzebeständigen Gläsern kredenzen (oder halt der bunten Mischung der Tassen der letzen Weihnachtsmärkte). Etwas Lebkuchen und/ oder Pflaumen im Speckmantel passen da recht gut zu. Cheers!

Thanksgiving Weekend

Another Thanksgiving over – my third so far here in Germany. Thanksgiving in Germany? No – it is not a big thing here. We got Erntedank, wich is kind of similar but much earlier. But one of my best friends is originally from the States. So she celebrates the new holidays (like carnival) but also keeps to her traditions. This is what migration is also about – enjoy the best of both (or all of your) worlds. This would also be a great Christmas outfit. Also got a new old handbag – my Mum gave me my Grandma’s vintage clutch. The colour is spot on!

2014-11-23 home for the holidays set Kopie

Dress: F&F, Tesco Clothing
Tights, Top, Scarf + Sequin Brooch: H&M
Oxblood Clutch: vintage
Feathered Hairband: Claire’s

This persian lamb/ ashtrakan vintage combined handbag and muff would have been a great alternative. Keeps your fingers toasty. Love it and got it a few years ago on ebay.
IMG_0149

Wieder einmal ist Thanksgiving vorbei – bis jetzt mein drittes in Deutschland. Thanksgiving in Deutschland? Das ist nicht wirklich ein Fest, das wir feiern. Wir haben Erntedank, das ist ähnlich, nur nicht so gross und wesentlich früher. Aber eine meine besten Freundinnen kommt ursprünglich aus den Staaten. Wie viele feiert sie die neuen Feste, wie Karneval, aber behält auch ihre Traditionen. Für mich gehört das zu Migration dazu – das beste aus beiden (oder allen seiner) Welten kombinieren. Das Outfit wäre auch genau das richtige für Weihnachten oder andere Familienfeste. Dazu eine neue alte Handtasche – die habe ich von meiner Ma und die hatte sie von meiner Grossmutter geschenkt bekommen, aber dann doch äusserst selten benutzt. Die Farbe passt aber zum Kleid und zum Oxblood Trend der letzen zwei Jahre. Alternativ dazu würde auch der Persianer Muff (it Handtaschenfunktion) passen. Mal wieder eines meiner Ebay-Fundstücke. Der hält die Finger so schön warm!.

Christmas Bling

„Santa Baby, just slip a sable some bling under the tree, For me…Been an awful good girl…“
Today opens the Christmas market in town. The town centre is now full of little huts selling trinkets, artisanal stuff and lots of food – some is even pretty good! An entire alley (Glühweingasse!) is turned in to a mulled wine bar. Which is also the predominant drink you can get in town these days. You can drink in on an old school merry-go-round, in a giant Christmas pyramid and in front of dozens of huts. We even have a flying Santa Show!

About time to get some things matching the madness! Let me start with this – no matter how ironic you wear them, I am not really fond of Christmas sweaters. Even if you get a free Colin Firth with them. Especially the creepy ehm… humorous kind. However, I love a bit of Christmas Kitsch.

Novelty brooches, charm bracelets, silly earings and hats or fascinators are all fine with me. Fine enough to share a few of my finds (keep in mind shipping can take longer these days – AND don’t forget you might have to pay customs for some stuff!). So here you’ll find some vintage, some cheap high street stuff and a bit from Etsy – have fun! I am sooooo tempted to get the „Merry Christmas“ necklace. Would be my first one!

Christmas Bling

Charming Fascinator by Frollein von Sofa

Frollein von Sofa makes delightful and fun little hats. So far only admired her work from afar. Guess some point next year that’ll change!

And this here is my personal bling for the season – the little sleigh brooch is vintage (another Ebay find). Got the charm bracelet 10 years ago (time flies!) as well as the earrings – it was from the States, where a nice lady was confused why she got all these orders from abroad, until I told her she made it into a German fashion magazine…

Miss Kittenheels' X-Mas Bling